Umziehen ohne Aufregung

Wir wissen, dass ein Umzug im Alter emotional herausfordernd ist. Umso wichtiger ist, dass dieser reibungslos verläuft.

Sorglos im Alter umziehen

Seniorenumzug vom Profi organisiert

Wer hilft mir beim Möbel tragen? Wer baut die Schrankwand ab? Und wie kommen alle meine Sachen in die neue Wohnung? Im fortgeschrittenen Alter umziehen, ist emotional herausfordernd.  Wir von Sorglos haben zahlreiche Seniorinnen und Senioren bei diesem Schritt begleitet: mit einem sorglosen Umzug.

Sie bekommen vom Umzug (fast) nichts mit.

Wir kümmern uns um Planung, Durchführung, Entsorgung und demontieren/montieren Möbel, Lampen, Küchen und mehr. Auf Wunsch packen für Sie auch ein und aus - Sie müssen nicht einmal vor Ort sein. Unsere Leistungen richten sich ganz Ihrem Bedarf.

Alles aus einer Hand.

Wir kümmern uns neben dem Umzug auch um Entrümpelungen bzw. Teil-Auflösungen des Hausrates. Außerdem übernehmen wir leichte Renovierungsarbeiten oder die Grundreinigung der alten Wohnung - je nachdem, was Sie brauchen.

Ihr Hab und Gut ist bei uns in sicheren Händen.

Alle Möbelstücke werden von uns sorgsam eingewickelt und sicher transportiert. Und für den Fall der Fälle ist Ihr Besitz den ganzen Umzug über gut versichert.

Klären Sie Ihre Fragen mit uns im persönlichen Gespräch. Wir beraten Sie gerne – selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Umzugshelfer mit Senioren im Hintergrund

Die Sorglos-Standorte für Seniorenumzüge

Ihr Seniorenumzug vom Profi geplant

Aus zahlreichen Gesprächen mit unseren Kundinnen und Kunden im fortgeschrittenen Alter wissen wir, dass ein Umzug mit allerlei Sorgen verbunden ist. Wenn Fragen wie diese sie umtreiben, seien Sie unbesorgt: Mit Sorglos können Sie  Leistungen ganz nach Ihrem Bedarf buchen. Wir kümmern uns u.a. um:

Der Vorteil für Sie: Sie haben einen festen Ansprechpartner für den gesamten Umzug. Wir kümmern uns um alles, was Sie oder Ihre Angehörigen nicht selbst übernehmen wollen. Und das zu einem fairen Festpreis. In diesem sind alle Leistungen enthalten – das ist für beide Seiten gut planbar und transparent. 

Häufig sind es die Kinder oder andere Angehörige, die den Umzug bei uns in Auftrag geben. Das hat einen guten Grund: Oft fehlt die Zeit, um alles selbst zu managen. Genau dafür gibt es uns. 

Unser größtes Anliegen ist es, den Umzug so reibungslos wie möglich ablaufen zu lassen. Kern unseres Erfolgs ist die gründliche Planung. Denn wir wissen: Nichts ist anstrengender als am Umzugstag „böse Überraschungen“ zu haben. 

Mehr als 2.000
zufriedene Kunden

Der einfache Weg zum Angebot

Angebot unverbind­lich und kostenlos anfordern

Einblicke

So sehen Umzüge bei unseren Kunden aus

Kundenerfahrungen

Mehr als 2.000 zufriedene Kunden

Sorglos Umzüge & Entrümpelungen

⌀ 5.0
5/5

Ausgezeichnet empfohlen
| 300+ Google Bewertungen basierend auf 5 Standorten

Sorglos Umzüge & Entrümpelungen

⌀ 5.0
5/5

Ausgezeichnet empfohlen
| 300+ Google Bewertungen basierend auf 5 Standorten

Referenzen

Seniorenheime arbeiten gerne mit uns zusammen

Viele unserer älteren Kundinnen und Kunden ziehen von Ihrem langjährigen Eigenheim in ein Pflege- bzw. Seniorenheim. Uns liegt es am Herzen, dass Sie und Ihr Hab und Gut während des gesamten Umzugs gut betreut werden und Sie sich am Ende in Ihrem neuen Wohnraum wohlfühlen.

Nach diesem Prinzip haben wir bereits einige erfolgreiche Umzüge in die Seniorenresidenz Schönes Leben in Erftstadt durchgeführt. Hier können Rentnerinnen und Rentner von dem exklusiven Wohnkonzept profitieren und Ihr Leben im Alter in vollen Zügen genießen. Wir freuen uns jetzt schon darauf, weitere Seniorenumzüge in das Anwesen organiseren zu dürfen!

Leistungen

Unser Angebot für Seniorenumzüge

Sorglos Paket 

(immer enthalten)

Zusatzleistungen 

(optional zubuchbar)

Erstgespräch

Ich erkläre Ihnen,
wie der Umzug abläuft.

Im Erstgespräch klären wir Ihre wichtigsten Fragen, z. B.:

Lassen Sie sich unverbindlich von unserem Serviceteam beraten.

Ablauf

Ihr Privatumzug mit Sorglos - So geht’s

1. Schritt
Erstgespräch
Unser freundlicher Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 19:00 Uhr für Sie da. Hier klären wir in wenigen Minuten Ihre wichtigsten Fragen, u.a., was der Umzug in etwa kosten wird oder welche Leistungen für Sie optimal sind.
1. Schritt
2. Schritt
Unverbindliches Angebot
Unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Vorstellungen erstellen wir ein Angebot mit einem Festpreis, der alle gewünschten Leistungen abdeckt. Für die Angebotserstellung machen wir eine Vor-Ort-Besichtigung oder schauen uns Ihr Umzugsgut auf Bildern oder per Video-Telefonat an.
2. Schritt
3. Schritt
Ihr Sorglos-Umzug
Am Umzugstag kommen unsere Umzugshelfer zu Ihnen nach Hause und sorgen für einen stressfreien Auszug: In Absprache mit Ihnen werden Schritt für Schritt Möbel demontiert, Kartons gepackt und fachmännisch in den LKW verräumt. Damit beim Transport nichts schiefgeht, wird die Ladung gut gepolstert und fixiert. So können Sie sich sicher sein, dass nichts zu Schaden kommt. Sollten Sie sich für unseren Einpack-Service entschieden haben, starten wir mit dem Einpacken in der Regel einen Tag vor dem Umzug.
3. Schritt
4. Schritt
Ankunft im neuen Zuhause
Am Ziel angekommen, werden nach und nach alle Möbel und sonstigen Gegenstände ausgeladen und behutsam in die neue Wohnung getragen. Wenn Sie den Auspack-Service gebucht haben, wird die Wohnung von uns direkt eingerichtet. Zum Abschluss erfolgt eine gründliche Abnahme durch den Vorarbeiter.
4. Schritt

Ihre Fragen - unsere Antworten

Ein Umzug erfordert Planungsarbeit, braucht Zeit und ist körperlich anstrengend. Mit einem Umzugsunternehmen können Sie die Planung abgeben, sparen sehr viel Zeit und können die körperliche Belastung anderen überlassen.

Bei Sorglos bekommen Sie alle Leistungen aus einer Hand. Neben dem eigentlichen Umzug können wir u.a. Ein- und Auspacken, Sperrmüll entsorgen, die alten Wohnräume grundreinigen oder leichte Renovierungsarbeiten übernehmen. Das spart Zeit und Nerven. Denn oft haben auch die Angehörigen, die beim Umzug unterstützen nur begrenzt Zeit, diese Tätigkeiten zu übernehmen.

Wir haben schon zahlreiche Seniorinnen und Senioren bzw. deren Angehörige beim Umzug unterstützt und wissen daher genau, dass es vor allem auf einen reibungslosen Ablauf ankommt. 

Kern unseres Erfolges ist die besonders gründliche Umzugsplanung und unser individueller Service. Seit unseren ersten Tagen arbeiten wir verschiedenen Seniorenheimen zusammen, die uns immer wieder gerne weiterempfehlen. 

Ja, wir sprechen sehr häufig mit den Angehörigen von Seniorinnen und Senioren, die gemeinsam mit uns die Umzugsplanung machen. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne zum Umzug Ihrer Eltern/Bekannten – kostenlos und unverbindlich. 

Für die Erstellung eines verbindlichen Angebots fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihren Kontaktdaten, den Adressen der Be- und Entladestelle sowie nach Stockwerken, Laufwegen und Parkmöglichkeiten für unser Transportfahrzeug. Außerdem müssen wir uns einen Überblick über die Menge des Umzugsgutes verschaffen. Das geht über eine Vor-Ort-Besichtigung, über Bilder oder eine Video-Besichtigung. Zuletzt fragen wir Sie nach Ihren individuellen Wünschen: Möchten Sie unseren Ein-/Auspackservice in Anspruch nehmen? Sollen Möbel oder eine Küche demontiert werden?
Ja. Versprechen können wir zwar nichts, aber natürlich bemühen wir uns auch Ihren Umzug als Partner zu unterstützen, wenn Sie kurzfristig bei uns anfragen. Bisher haben wir meistens eine Lösung gefunden.
Für ein verbindliches Angebot nehmen wir wichtige Eckdaten auf (Adressen, Entfernung, Stockwerk etc) und begutachten die Menge der Umzugsgüter. Das passiert entweder bei Ihnen vor Ort oder geht ganz bequem über Fotos oder eine Video-Besichtigung. Sobald uns diese Informationen vorliegen, erhalten Sie Ihr Angebot. In der Regel haben Sie schon eine Stunden nach der Besichtigung ein Angebot in Ihrem E-Mail-Postfach.
Es ist empfehlenswert sich so früh wie möglich bei uns zu melden. 4 – 6 Wochen vor dem Umzug sind ideal, um zu prüfen, ob Ihr Wunschdatum verfügbar ist. Insbesondere die Termine am Monatsende sind sehr begehrt. Außerdem haben wir so ausreichend Zeit, eine Halteverbotszone durch die Stadt einrichten zu lassen – falls notwendig. Selbstverständlich bemühen wir uns auch bei kurzfristigen Anfragen einen Umzug durch uns möglich zu machen.
Schon gewusst?

Die Pflegekasse kann Ihre Umzugskosten übernehmen

Falls Sie sich über hohe Kosten Sorgen machen, haben wir einen Tipp für Sie: In manchen Fällen können die Umzugskosten von der Pflegekasse mit bis zu 4.000€ bezuschusst werden. Hierfür müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen gegeben sein: 

Wenn wir den Umzug für Sie oder eine pflegebedürftige Person übernehmen, können wir die Rechnung direkt über die Krankenkasse einreichen. Der Vorteil für Sie: Sie müssen nicht in Vorleistung gehen. Wenn Sie dazu noch Fragen haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Ratgeber

Was gibt es bei Seniorenumzügen zu beachten?

Eine Wohnung oder ein Eigenheim verrät sehr viel über die Person, die darin wohnt. Das gilt insbesondere für Seniorinnen und Senioren, denn über viele Jahre hinweg haben sie sich mit ihrem Hab und Gut heimelig eingerichtet. Viele Möbel sind noch gut erhalten und sollen auch nach dem Umzug wieder als Einrichtung dienen. Umso wichtiger ist es, mit dem Umzugsgut sorgsam und behutsam umzugehen.

Besonders, wenn es sich um einen großen Hausstand handelt, ist eine frühzeitige Organisation ratsam: Welche Möbel sollen mit? Welche Gegenstände können ggf. aussortiert werden? Wie soll das neue Zuhause eingerichtet werden? Sorglos steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Ihr Umzug gelingt. 

Was kostet ein Seniorenumzug?

Der Preis für einen Umzug ist abhängig von mehreren Faktoren, u.a. von der Menge des Hausrats, der Entfernung von Be- und Entladestelle sowie den gewünschten Zusatzleistungen, wie z.B. einer Entrümpelung, Renovierungsarbeiten oder einem Außenlifteinsatz.
 
Grob kann man mit Kosten für einen Seniorenumzug zwischen 2.000 Euro und 4.000 Euro rechnen. Um genauer auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Daraufhin können wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen. 

Seniorenumzug und Wohnungs­auflösung in einem – geht das?

Wenn ein Umzug von einer Person mit forgeschrittenem Alter in ein Pflegeheim ansteht, um dort gepflegt bzw. betreut zu werden, ist meistens nicht genug Platz, um alle Habseligkeiten mitzunehmen. Der Hausrat muss stark verkleinert werden. Die Lösung in diesem Fall ist meistens eine Entrümpelung oder Wohnungsauflösung. Bei Sorglos besteht die Möglichkeit, einen Seniorenumzug inklusive Wohnungsauflösung durchzuführen. Dabei werden die wichtigen Gegenstände ins Pflegeheim transportiert und aufgebaut und die restlichen Dinge bei der Auflösung weggegeben. Fragen Sie uns jederzeit gerne nach den Möglichkeiten einer Kombination aus Umzug und Wohnungs- bzw. Haushaltsauflösung.

Checkliste Seniorenumzug

Wichtige Punkte, die es bei Seniorenumzügen zu berücksichtigen gilt: Die detaillierte Checkliste zum Herunterladen.
PDF
Über uns

Wenn aus schlechten Erfahrungen ein Unternehmen wird ...

Ob im Alter oder in jungen Jahren – ein guter Service beim Umzug ist sehr viel Wert. Dass Kundenorientierung und Zuverlässigkeit in unserer Branche nicht immer der Fall sind, ist leider wahr. Genau aus diesem Grund haben wir Sorglos gegründet: Wir wollen es einfach besser machen. 

Wir sind Magnus Wonneberger und Gabriel Krämer, die Gründer von Sorglos. Anlass der Gründung waren tatsächlich schlechte Erfahrungen bei unseren privaten Umzügen. Die Umzugsunternehmen waren unzuverlässig, es wurde sich nicht an Absprachen gehalten. Der Tag lief insgesamt sehr chaotisch ab. Genau das, was wir nicht wollten! Sonst hätten wir den Umzug ja selbst gemacht. 

Die glückliche Wendung der Geschichte: Daraus entstand die Idee zu Sorglos – einem Umzugsunternehmen, das seinen Namen zum Programm macht. Seit 2021 sind wir in Köln, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main und Hamburg aktiv. Was uns antreibt: Unsere zufriedenen Kundinnen und Kunden und der Anspruch, immer noch ein bisschen besser zu werden. 

Magnus, Gabriel und das gesamte Sorglos-Team

Offene Fragen? Melden Sie sich mit Ihrem Anliegen bei uns