Referenzen

Jetzt unverbindliches und kostenloses Angebot einholen

Ausgezeichnet empfohlen | über 300+ Google Bewertungen

Ausgezeichnet empfohlen |
über 300+ Google Bewertungen

⌀ 5.0
5/5
Ein Blick hinter die Kulissen

Das Mammut­projekt "Pausen­raum-Moderni­sierung" bei der KVB

Wer in Köln auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist, der ist wohl bestens mit den Kölner Verkehrsbetrieben – kurz KVB – vertraut. Egal ob Bahn, Bus oder Rad – das Verkehrsangebot der KVB ist groß. Dementsprechend groß ist auch die Zahl der Mitarbeitenden

Haben Sie schonmal darüber nachgedacht, dass diese bei dem ganzen Hin- und Hergefahre auch einmal eine Pause machen ? Hierfür gibt es an einigen Kölner Haltestellen Pausenräume. Um die Räume für die Mitarbeitenden schöner zu gestalten, hat die KVB einige Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten veranlasst – und Sorglos ist Teil dieses Mammutprojekts!

In diesem Blogartikel erhalten Sie einen Einblick in die aktuelle Zusammenarbeit mit der KVB und was unsere Arbeit bewirkt. Lesen Sie selbst.

Das erfahren Sie hier:

Der Auftrag

Der erste Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner der KVB fand telefonisch statt. In einem Erstgespräch haben wir zunächst die wichtigsten Infos eingeholt, um uns einen guten Gesamteindruck des Projekts machen zu können. Denn aus Erfahrung wissen wir: Eine gute Planung ist das Fundament einer erfolgreichen Umsetzung.

Generell geht es darum, dass die Kölner Verkehrsgesellschaft Ihren Mitarbeitenden etwas Gutes tun möchte und deshalb die Modernisierung der Pausenräume an verschiedenen Haltestellen der Stadt angefordert hat. Bevor die Optik und Ausstattung der Räumlichkeiten zum Positiven verändert wird, gilt es zunächst die Bereiche zu räumen. Vorhandene Möbel und Gegenstände müssen teilweise eingelagert und teilweise entsorgt werden. 

Als Kölner Entrümpelungsprofi kommt hier Sorglos ins Spiel. Nach getaner Arbeit ist der Plan, die Böden zu erneuern, Wände zu streichen sowie das Mobiliar an die alltäglichen Bedürfnisse der Mitarbeitenden anzupassen. Erst dann kann der jeweilige Pausenraum von Sorglos wieder final eingerichtet werden – und zwar so, dass er zum Verweilen und Wohlfühlen während der Pause einlädt.

An diesen Haltestellen werden die Pausenräume modernisiert:

Die Durch­führung

Nachdem alle Details mit den Verantwortlichen geklärt wurden, haben wir unsere Arbeit gestartet. Bevor es jedoch ans Anpacken ging, bedurfte es einer ausführlichen Vorplanung. So stellen wir sicher, dass an den Terminen alles glatt läuft. Der Ablauf war bei allen Haltestellen ähnlich:

1. Beräumen

Der erste Schritt des Auftrags war die Räumung der Zimmer. Hierfür wurden alle Möbel, Dekoration und sonstige Gegenstände herausgeräumt. Alle Räumlichkeiten wurden von uns besenrein hinterlassen, um die Renovierungsarbeiten ohne Probleme durchführen zu können.

2. Einlagern

Der Teil der Einrichtung, welcher wieder verwendet werden soll, wurde von uns eingelagert. Hierfür haben wir die Möbel teilweise demontiert, sicher eingepackt und in einen entsprechenden Lagerraum transportiert.

3. Entsorgen

Die restlichen, nicht mehr benötigten Gegenstände wurden im Transporter gesammelt und zum nächstgelegenen Wertstoffhof gebracht. Dort wurden die Gegenstände sortiert und fachgerecht entsorgt.

4. Wieder Einräumen

Diese Leistung findet erst einige Monate später statt. Nachdem die Pausenräume fertig renoviert sind, ist es unsere Aufgabe, diese wieder einzuräumen – inklusive altem und neuem Mobiliar, Wandinstallationen und sonstigen Alltags-Gegenständen, die es zum Wohlfühlen braucht.

 

Fazit: Sorglos schafft Pausen­räume zum Wohl­fühlen

Wir sind froh, Teil dieses Groß-Projektes zu sein und den Mitarbeitenden zu einem Rückzugsort zu verhelfen, der Ihnen gebührt. Dank der Entrümpelung bzw. der Einlagerung der Güter geben wir der KVB die Möglichkeit, die Pausenräume völlig neu zu gestalten und besser auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden einzugehen. Schließlich soll ihre harte Arbeit auch angemessen wertgeschätzt werden. Im Folgenden haben wir Ihnen nochmal den Mehrwert aufgelistet, den Sorglos Unternehmen wie der KVB liefert:

Entrümpeln Sie Ihre Firmen­räumlich­keiten mit Sorglos

Sie sehen: Solch eine Entrümpelung und Neu-Ausrichtung von Pausenräumen kann bei Mitarbeitenden Wunder bewirken! Wir unterstützen Sie nicht nur bei der Umsetzung von Renovierungs-Maßnahmen, sondern übernehmen auch Firmenumzüge jeglicher Art!

Dabei haben Sie es mit Experten zu tun, die bereits etliche Entrümpelungen und Umzüge durchgeführt haben. Wir wissen worauf es ankommt und beraten Sie gerne persönlich zu Ihrem Vorhaben. Melden Sie sich jederzeit telefonisch oder per Mail bei uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Jetzt unverbindliches und kostenloses Angebot einholen

Ausgezeichnet empfohlen | über 300+ Google Bewertungen

Ausgezeichnet empfohlen |
über 300+ Google Bewertungen

⌀ 5.0
5/5